DATENSCHUTZ

MITTEILUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN 
Falls ein Besucher der Webseite die von der UE Verordnung 2016/679, als persönliche Daten erklärte Daten freiwillig mitteilen möchte, kann dies nur nach den von der Webseite genannten Regeln und Verfahren erfolgen, die im Übrigen mit der bereits genannten UE Verordnung 2016/679 konform sind. Die Mitteilung der persönlichen Daten ist eine freie Entscheidung des einzelnen Webseitenbesuchers. Auf der Webseite von Geopietra S.r.l. gibt es keine Eintragung persönlicher Daten, bei der der Besucher nicht  genau und speziell über die Möglichkeit unterrichtet wird, seine persönlichen Daten einzutragen. Um Fehler oder Missverständnisse zu vermeiden, kann jede Eintragung persönlicher Daten in jedem Fall erst nach einer weiteren und letzten Bestätigung des Besuchers erfolgen.  

 

ANWENDBARES GESETZ – ZUSTÄNDIGES GERICHT 
der Zugriff auf die Webseite bringt die vollständige Annahme der auf der Seite selbst geschilderten Regeln mit sich. Dies vorausgeschickt, ist für jegliche Reklamation zwischen den Parteien bezüglich Interpretationen der Informationen auf der Webseite ausschließlich das Gericht von Brescia zuständig.